Verwaltung
Banken
Kassen
Krankenhaus
Apotheken
Industrie

Überall, wo Gegenstände jeder Art zu verschiedenen Zielen innerhalb des Betriebes über größere Entfernungen transportiert werden müssen, kommen Rohrpostsysteme zum Einsatz.
Dokumente jeder Art, Akten, Laborproben, Bargeld, Medikamente, Blutkonserven, nichts kann verloren gehen und auch die Vertraulichkeit bleibt gewahrt.

Für den Einsatz von Rohrpostsystemen sprechen viele Gründe:
  • Kostenersparnis: Qualifiziertes Personal kann gezielter arbeiten, ohne zeitraubende Botengänge machen zu müssen.
  • Schnelligkeit: Durch den Einsatz einer Rohrpost lassen sich Gegenstände schneller von A nach B transportieren als dies z.B. durch den Einsatz eines Hausboten möglich ist.
  • Sicherheit: Die Rohrpost transportiert alles, egal ob Geld, Dokumente oder gefährliche Materialien.


Die Investition für ein Rohrpostsystem amortisiert sich in kürzester Zeit.
  • Rechnet man einen täglichen Aufwand von nur 1 Stunde um Botengänge durchzuführen, so ergeben sich im Jahr 250 Stunden Zeitaufwand.
    Geht man von einem Stundensatz von 25,- EUR aus, so ergibt sich hier ein jährlicher Kostenfaktor von 6.250,- EUR!