Verwaltung
Banken
Kassen
Krankenhaus
Apotheken
Industrie

Apothekenrohrpost

 

Eine Apothekenrohrpost kommt vornehmlich dann zum Einsatz, wenn es aus Platzmangel nicht möglich ist, das Medikamentenlager im Verkaufsraum unterzubringen.

  • Einfache optische Anpassung der Stationen an den Verkaufsraum
  • Effizientere Nutzung des Verkaufsraumes durch getrenntes Lager
  • Unter-Tisch Stationen erleichtern das Entnehmen der Ware
  • Geräuscharmer, kundenfreundlicher Betrieb
  • Transporthüsen können automatisch entleert und zurückgeschickt werden
  • Statistische Auswertung der Sendedaten (kostenstellenbezogene Abrechnung der Anlagekosten möglich)

 

 

Verkaufsraum

zentraler Technikblock für Rohrpost, EDV und Kasse

Rohrpoststationen im externen Schubschranklager

Bedienung einer Station